Plattentellerauflagen

Eine Plattentellerauflage ist eine wichtige und in starkem Maße klangbeeinflussende HiFi-Komponente. Der Auswahl der „richtigen“ Plattentellerauflage sollte daher viel Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Weiche Plattentellerauflagen unterdrücken z.B. Schwingungen der Schallplatte, „weichen“ aber die Impulspräzision gerne etwas auf. Bei harten Auflagen ist neben der Frage des Materials insbesondere auch die „Planheit“ der Auflagefläche von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus ist die Frage der Ableitfähigkeit von statischen Aufladungen ein wichtiger Entscheidungsfaktor.

Plattentellerauflagen
Plattentellerauflagen
Plattentellerauflage No1 -flat-
Zielsetzung:
  • Steigerung der Impulspräzision und der räumlichen Ausdehnung
Merkmale:
  • hochfeines Graphit
  • plane, geschliffene Oberfläche
  • gute Ableitung von statischen Aufladungen
  • Materal: Graphit
  • Materialstärke: 3mm
  • Gewicht: ca. 500g
  • Durchmesser: 295 mm
  • flache Ausführung
325,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Plattentellerauflage No2 -conical-
Ziesetzung:
  • Steigerung der Impulspräzision und der räumlichen Ausdehnung
  • Vermeidung von klanglichen Beeinflussungen durch Vibrationen einer Schallplatte
  • Verbesserung der flächigen Auflage auch bei leicht gewellten Schallplatten
Merkmale:
  • hochfeines Graphit
  • plane, geschliffene Oberfläche
  • gute Ableitung von statischen Aufladungen
  • Material: Graphit
  • Materialstärke: 4,5 mm
  • Gewicht: ca. 500g
  • Durchmesser: 295 mm
  • konische Ausführung (eine Verstellung des Azimut ist möglich, jedoch ist der Neigungswinkel ist so gewählt, dass eine Verstellung des Azimut nicht erforderlich ist)
     
Tip: Es wird der Einsatz eine Plattenbeschwerers mit einem Gewicht von mind. 800g empfohlen. wir empfehlen den Einsatz des Plattenbeschwerers No1.
 
385,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)