Plattenbeschwerer

Ein Plattenbeschwerer hat die Aufgabe die Schallplatte resonanzmindernd auf die Plattentellerauflage zu drücken.

Um diese Aufgabe gut erfüllen zu können, sind zwei Voraussetzungen zu erfüllen. Erstens sollte der Plattenbeschwerer seinem Namen gerecht werden und schwer sein, damit er die Schallplatte auch beschweren kann. Zweitens muss die Plattentellerauflage so ausgeführt sein, dass die Schallplatte durch eine Beschwerung so angedrückt wird, dass sie plan aufliegt und Vibrationen möglichst nicht mehr auftreten können oder stark vermindert werden.

NEWTON empfiehlt deshalb besonders den Einsatz eines der nachfolgenden Plattenbeschwerer in Verbindung mit der Plattentellerauflage No2 (konkav).

Plattenbeschwerer
Plattenbeschwerer.jpg" />
Plattenbeschwerer No1 -heavy-
  • Material: Edelstahl
  • Insbesondere auch zur Verwendung in Verbindung mit der konkaven Plattentellerauflage No2 empfohlen
  • Gewicht: ca. 1100g
150,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Plattentellerauflage No2 -ultra heavy-
  • Material: Edelstahl
  • Insbesondere auch zur Verwendung in Verbindung mit der konkaven Plattentellerauflage No2 empfohlen
  • Gewicht: ca. 1500g
165,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)